Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
jpg

M.Sc. Lara Stelmaszyk

Tel.: + 49 721 9678-1915
lara stelmaszykTms2∂tzw de

DVGW-Technologiezentrum Wasser
Mikrobiologie und Molekularbiologie
Sachgebiet Umweltbiotechnologie und Altlasten
Karlsruher Straße 84
76139 Karlsruhe

Geb. 40.04
Engler-Bunte-Institut, Bereich Wasserchemie und Wassertechnologie
76131 Karlsruhe



Arbeitsgebiete

Der Einsatz von hohen Mengen Antibiotika im human-, aber auch veterinärmedizinischen Bereich und in der Tierhaltung führte zu einem drastischen Anstieg von Antibiotikarückständen in der Umwelt und von antibiotika-resistenten Bakterien (ARB) und Antibiotikaresistenzgenen (ARG) im klinischen Bereich. Resistente und multiresistente Keime stellen ein großes gesundheitliches Risiko für den Menschen dar. Anhand PCR-basierter Verfahren und Kulturverfahren sollen Methoden etabliert werden, die es ermöglichen die Rolle der Umwelt bei der Verbreitung von ARGs besser zu verstehen. Dabei liegt der Fokus meiner Arbeit auf folgenden Ansätzen:

 

-  Entwicklung einer Long-Amplicon (LA)-qPCR Methode zur Quantifizierung möglichst großer Resistenzgen- 
   Amplicons.

-  Fraktionierung von Umweltproben in freie DNA, Viren und Bakterien, zur Untersuchung der Relevanz der einzelnen
   Fraktionen.

-  Optimierung von Kulturverfahren für den Umweltbereich.

-  Untersuchung des Verhaltens von ARG in der Trinkwasseraufbereitung.

Veröffentlichungen