Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Naturwissenschaftliche Grundlagen der Wasserbeurteilung

Naturwissenschaftliche Grundlagen der Wasserbeurteilung
Typ: Vorlesung (V) Links:
Lehrstuhl: Wasserchemie und Wassertechnologie
Semester: WS 17/18
Ort:

SR -1.013, Geb. 20.30

Zeit: 17.10.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2


24.10.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

07.11.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

14.11.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

21.11.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

28.11.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

05.12.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

12.12.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

19.12.2017
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

09.01.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

16.01.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

23.01.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

30.01.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

06.02.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.013 (UG) 20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2


Dozent: Dr. Gudrun Abbt-Braun
SWS: 2
LVNr.: 22603

Termine

Beschreibung


Inhalt

  1. Wasserkreislauf, Nutzungsbezug, Problemorientierung, Grund-, Oberflächen- und Abwasser, Analytische Definitionen,
  2. Probenahme, Schnelltests, Konservierung, Untersuchungen an Ort und Stelle, Organoleptik,
  3. Allgemeine Untersuchungen, Temperatur, pH-Wert, Redox-Spannung, elektrische Leitfähigkeit,
  4. Optische Charakterisierung, Trübung, Färbung, UV, Lambert-Beer (Photometer)
  5. Titrationen, Säure-Base-Systeme, Ableitung, Pufferung, Abdampfrückstand, Glührückstand,
  6. Hauptinhaltsstoffe, Anionen, Cl-, HCO3-, NO3-, SO42- (Ionenchromatographie),
  7. Hauptinhaltsstoffe, Kationen, Ca, Mg, Na, K, Titration (Komplexometrie), Flammenphotometrie (Atomspektroskopie) 
  8. Metalle, Fe, Mn, Al (Photometrie), Ni, Cr (Atomabsorptionsspektrometrie), B, P, As, Hg (AES, Atomemissionsspektrometrie), Cu, Pb, Cd, Zn (Polarographie)
  9. Organika, Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, Mineralöl-Kohlenwasserstoffe (Dünnschichtchromatographie, Hochdruckflüssigkeitschromatographie, Infrarotspektroskopie), Pestizide (Gaschromatographie/div. Detektoren)
  10. Wasserspezifische summarische Kenngrößen (DOC, AOX, AOS, CSB, BSB)
  11. Radioaktivität
  12. Mikrobiologische Kenngrößen 

 

Hinweise zum Skripten-Druck am Steinbuch Centre for Computing (SCC) [pdf]!