Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Deposition von anorganischen und organischen Stoffen auf unterschiedlichen Dachflächen. (REGEN I)

Deposition von anorganischen und organischen Stoffen auf unterschiedlichen Dachflächen. (REGEN I)
Ansprechpartner:Fritz H. Frimmel,
Gudrun Abbt-Braun
Projektgruppe:Projekt
Förderung:

Land Baden-Württemberg

Laufzeit

abgeschlossen

Beschreibung

Deposition von anorganischen und organischen Stoffen auf unterschiedlichen Dachflächen
(REGEN I)

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Petrographie und Geochemie (Frau Prof. D. Stüben) und dem Institut für Geographie und Geoökologie (Herr Prof. M. Meurer) werden systematische Untersuchungen zur Bestimmung von Schwermetallen und polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) in Regenwasser durchgeführt. Dabei steht der Einfluß unterschiedlicher Dachmaterialien sowie die Häufigkeit und Dauer von Regenereignissen auf die Konzentration der Schadstoffe im Vordergrund. Für diese Untersuchungen wurden unterschiedliche Modelldächer auf dem Dach des Institutsgebäudes installiert.